Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Magdeburgerforth existiert seit dem 01.06.1996. Zurzeit besteht sie aus 13 Mitgliedern, im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Die Jugendfeuerwehr gehört dem Deutschen Feuerwehrverband an und ist Träger der freien Jugendhilfe.

Was gibt es bei der Jugendfeuerwehr?

Neben einer feuerwehrtechnischen Ausbildung, z.B. dem Umgang mit Schläuchen und Leitern, der Brandschutzerziehung und vielem mehr, steht vor allem die Jugendarbeit für uns an erster Stelle. Kulturelle Freizeitgestaltung, Ausflüge sowie Sport, Spiel und Wettbewerbe fördern zu dem die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.

"Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrecht zu halten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet. Sie zählen heute zu den größten Anbietern sinnvoller Freizeitbeschäftigung." (Quelle: www.jugendfeuerwehr.de)

Am besten lässt sich dies bei den zahlreichen Umweltschutzaktionen unter Beweis stellen, an denen wir uns jährlich zusammen mit dem Heimatverein Gloinetal und einer Vielzahl an einheimischen Bürgern beteiligen. In unserer sehr waldreichen Umgebung führen wir eine Vielzahl an Aktionen durch, wie z.B. das Aufräumen verschiedener Wald- und Wiesenstücke oder die Reinigung des Dorfteiches. Umweltschutz geht alle etwas an, darum helfen wir mit.

Ein Höhepunkt der Jugendarbeit sind die feuerwehrtechnischen Wettkämpfe, an denen wir regelmäßig teilnehmen. Hier messen wir uns seit Jahren mit den Jugendfeuerwehren der umliegenden Gemeinden im fairen Wettkampf. Unter dem Motto "Dabei sein istalles", versuchen wir das Erlernte effektiv umzusetzen und die Leistung in der Gruppe sinnvoll zuverteilen. Um in den Wintermonaten nicht einzurosten, halten wir uns mit Staffelspielen bei Laune.

Die Jugendfeuerwehr Magdeburgerforth trifft sich jeden Mittwoch, in der Zeit von 17:00-18:00 Uhr zur gemeinsamen Übungs- und Gruppenstunde. Treffpunkt ist das örtliche Feuerwehrgerätehaus unserer Wehr. Die dortige Ausbildung wird von aktiven Kräften der Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt. Mit der Ausbildung wurden unsere Kameraden Frank Wöhling und Fred Gobel beauftragt. Wenn ihr Lust habt, dann schaut einfach vorbei und lernt die Jugendfeuerwehr kennen. Für Fragen stehen wir jederzeit bereit.